Balken_oben_Schwingfest2020

SCHWENGE, FIIRE, ZÄME SI

Delegiertenversammlung des Luzerner Kantonalen Schwingerverbandes

Delegiertenversammlung des Luzerner Kantonalen Schwingerverbandes

Ein weiterer Schritt für das 101. Luzerner Kantonale Schwingfest 2020 ist gemacht. Die beidenTrägervereine, der Schwingklub Rothenburg und Umgebung (SKR) sowie der Turn- und Sportverein Rothenburg (TSV), haben im Rahmen der Delegiertenversammlung (DV) des Luzerner Kantonalen Schwingerverbandes (LKSV) in Willisau mit grosser Freude zur Kenntnis genommen, dass die Vergabe des Anlasses 2020 nach Rothenburg offiziell gemacht wurde. Anlässlich der DV hat das Organisationskomitee das Schwingfest-Logo und das Motto für die Schwingfest-Woche “schwenge, fiire, zäme sii” präsentiert sowie die OK-Bekleidung vorgestellt.

In einer kurzen Präsentation gab OK-Präsident und Schwingklub-Präsident Bruno Odermatt Einblick in die Pläne, das Schwingfest wie im Jahr 2011 bei der Sportanlage Chärnsmatt in Rothenburg durchzuführen. Die Festivitäten am Auffahrt-Wochenende starten bereits am Mittwochabend mit einer Schlager-Nacht und gehen am Freitag mit der grossen Schwinger-Party und dem Gönnerabend weiter. Am Samstag wird in der Schwingarena ein Frauen- und Meitlischwinget durchgeführt, bevor am Sonntag der grosse Höhepunkt mit dem Luzerner Kantonalen Schwingfest ansteht. Eine solche Kombination aus einem Kranzfest der Frauen und Männer am gleichen Ort, stellt dabei eine Neuheit dar.

Die DV vom LKSV findet jeweils im Januar am Festort des Kantonalfestes im jeweiligen Jahr statt, sprich die nächste Austragung am 18. Januar 2020 wird in Rothenburg von statten gehen.

Start Helfer-Rekrutierung

Während den Auf- und Abbauarbeiten sowie der ganzen Schwingfest-Woche werden rund 1’100 Helfenden benötigt. Für die Mithilfe als Helfervereine hat das OK alle Rothenburger und Rainer Vereine angefragt und bis jetzt haben rund 35 einheimische Vereine ihre Unterstützung zugesagt. Das OK ist zuversichtlich, zusammen mit den beiden Trägervereinen, dem SKR und dem TSV sowie den vielen Helfervereinen die erforderlichen Helfenden rekrutieren zu können und somit allen Besuchern und Sportlern eine unvergessliche Schwingfest-Woche in Rothenburg zu bieten.

Umfangreiche Website

Informationen zum mehrtägigen Grossanlass in Rothenburg gibt es weiter auf der modernen und informativen Website www.rothenburg2020.ch. Auf dem Online-Auftritt bekommt man Informationen zu Programm, Festplatz und vielem mehr. Neben der Website setzt das OK auch auf die Social-Media-Kanäle. So ist das Schwingfest Rothenburg auf Facebook, Instagram, Flickr und Youtube mit eigenen Plattformen präsent.

Auf der Website ersichtlich sind auch die ersten Partner und die Lebendpreisspender für das Luzerner Kantonale Schwingfest 2020 in Rothenburg. Ohne diese ein Schwingfest in dieser Form nicht mehr ausgetragen werden könnte.

Menü schließen
Balken_unten_Schwingfest2020